Wie mit man Joggen richtig anfangen sollte? Praktische Tipps für Anfänger

01.06.2020 Barbora Freizeit Teilen
__avatar_name
mit Joggen richtig anfangen

Mit ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns mehr als je zuvor an, Zeit in die Natur und beim Sport zu verbringen. Viele von uns entscheiden sich, noch vor dem Sommer in Form zu kommen oder ein paar Kilo abzunehmen. Cardio ist die richtige Aktivität, die Ihnen dabei helfen kann. Aber wenn Sie nicht wissen, wie man richtig joggen sollte, lesen Sie weiter.

 

Schritt für Schritt
 

Selbst wenn Sie in guter Form sind und Sport treiben, müssen Sie vorsichtig und schrittweise mit dem Laufen anfangen. Laufen belastet die Muskeln und Gelenke und diese müssen sich allmählich an die neue Belastung gewöhnen. Gleichzeitig ist es wichtig, die Motivation nicht dadurch zu verlieren, dass Sie sich Muskelfieber oder Verletzungen verursachten. Vergessen Sie also nicht die alte, gut bekannte Redewendung: "Die Eile bringt Weile".

Wie sollte man also anfangen? Vor jedem Lauf sollten Sie Ihre Muskeln, Gelenke und Sehnen aufwärmen und dehnen. Dies bereitet sie auf Aktivitäten vor und beugt unangenehmen Verletzungen vor. Ein kurzer 5-Minuten-Stretching, die sich auf alle Muskelbereiche konzentriert, ist wirklich ein Muss. Es ist auch gut, den Stretching auch nach dem Joggen machen, wodurch die gestressten Muskeln entspannt werden.

Nehmen Sie sich etwa eine halbe Stunde Zeit für Joggen selbst und konzentrieren Sie sich während des Trainings zunächst mehr auf schnelles Gehen, das Sie mit Laufabschnitten abwechseln. Trainieren Sie auch die richtige Technik des schnellen Gehens und nehmen Sie sie als Teil des Trainings wahr, nicht nur als Pausen. Wenn Sie Ausdauer gewinnen, können Sie die Laufabschnitte verlängern und die schnell gehenden Abschnitte verkürzen. Regeneration ist ebenfalls wichtig - gönnen Sie sich nach einem Lauftag mindestens einen Tag Regeneration, d.h. joggen Sie maximal dreimal pro Woche. Wenn Sie beispielsweise ins Fitnessstudio gehen, können Sie diese Aktivitäten ändern und jede der Aktivitäten zweimal pro Woche üben.

 

Wie man richtig joggen sollte
 

Lauftechniken sind unterschiedlich, ebenso wie die Meinungen von Experten dazu. Landen Sie auf der Ferse, Landen Sie auf Zehen ... Es hängt vom Gelände, von Lauffähigkeiten des Läufers als auch davon ab, was am besten zu ihm passt. Probieren Sie es aus, aber seien Sie vorsichtig. Das Wichtigste ist die Körperhaltung - sie sollte fest, aber nicht steif sein. Achten Sie besonders darauf, dass Ihr Rücken gerade, Ihr Bauch straff und Ihre Schultern entspannt sind. Das Joggen sollte einfach sein. Wenn Sie sich nicht so fühlen, versuchen Sie, Ihr Tempo zu verkürzen. Laufen Sie langsam, im Trab. Regelmäßiges und tiefes Atmen ist ein Muss, da der Körper für diese aerobe Aktivität eine große Menge Sauerstoff benötigt.

Joggen Blog KUPLIO.at

 

Wo und wann man joggen sollte?
 

Für Anfänger, die noch keine gut beherrschte Technik haben und gleichzeitig anspruchsloses Gelände benötigen, ist das Joggen in einem ovalen Kreis, auf einer Wiese, eventuell Grasfläche oder auf einem Waldweg ohne Hindernisse und Höhendifferenz ideal. Sie treffen sicherlich auch viele Läufer auf der Straße. Asphaltstraßen in Verbindung mit minderwertigen Laufschuhen und falscher Lauftechnik können sich jedoch negativ auf die Gesundheit auswirken. Daher empfehlen wir ein solches Gelände für Anfänger nicht.

Es gibt keine universelle Antwort auf die Frage, wann ist die ideale Zeit für Joggen. Die Menschen wie die "Eule", die spät ins Bett gehen und die das frühe Aufstehen hassen, haben es wahrscheinlich schwer, sich zu motivieren, bei Sonnenaufgang zu joggen. Im Gegenteil, diejenigen, die morgens keine Probleme beim Aufstehen haben, möchten möglicherweise ihre halbe Stunde am Morgen laufen, um schon am Anfang des Tages mit Endorphinen dotiert zu werden und bei der Arbeit rege und effizienter zu sein. Wenn es Ihre Aufgaben und Ihre Zeit erlauben, können Sie laufen, sooft es Ihnen beleibt. Versuchen Sie, was am besten zu Ihnen passt.
 

Fangen Sie ohne unnötige Investition an
 

Joggen ist auch aufgrund seiner einfachen Ausrüstung ein sehr praktischer Sport. Sie können fast sofort damit anfangen. Jeder von uns findet Sportbekleidung und Sneaker im Schrank. Wir empfehlen, sich mit Laufschuhen und Laufbekleidung erst nach einigen Wochen des Trainings zu beschäftigen, wenn Sie sicher sein werden, dass Sie es mit Joggen nicht aufgeben werden. Laufausrüstung kann als Belohnung und gleichzeitig als Motivation für das weitere Training dienen. Beginnen Sie mit hochwertigen Laufschuhen und dann mit Bekleidung und Zubehör, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen.

Laufschuhe Blog KUPLIO.at

Meinen Sie es mit dem Joggen ernst? In diesem Fall verdienen Sie die richtige Laufausrüstung - Schuhe, Kleidung und praktisches Zubehör. Dank der Gutscheine in ausgewählten Onlineshops wie Sportdirect.comRunnerspoint.at21run.com oder Sport-thieme.at können Sie alles kaufen, was Sie benötigen werden.