Zero Waste: Das Leben ohne Verschwendung und Abfall

18.06.2019 Barbora Freizeit Teilen
__avatar_name
Zero Waste

Der Umweltschutz – das Thema, mit dem sich nicht nur die Aktivisten beschäftigen sollten. Nehmen Sie auch teil. Tragen Sie zur Lösung dieses Weltproblems bei! Wie sieht es bei Ihnen aus? Trennen Sie den Abfall oder kaufen Sie mit Ihrer eigenen Tasche ein? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Zero Waste Blog KUPLIO.at

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie wir unsere Mutter Erde schützen können. Dabei ist es besonders wichtig, zuerst sich selbst kennenzulernen.

Zero Waste Blog KUPLIO.at

 

Mülltrennung
Gehören Sie zu den Menschen, denen das Schicksal unseres Planeten nicht gleichgültig ist? Machen Sie dafür etwas und beginnen Sie bei Ihnen zu Hause. Es gibt doch nichts Leichteres, als anzufangen, den Abfall zu trennen. Die Mülltrennung ist keine Neuigkeit. Beginnen Sie mit ihr sofort und das ohne Geld zu investieren. Es wird reichen, das Papier in eine alte Papiertasche zu geben, Plastik in eine Plastiktüte und die Glasdosen können Sie auch mehrmals nutzen.

Zero Waste Mülltrennung

 

 

Sagen Sie dem Kunststoff Ade
Minimalisieren Sie den Abfall und vergessen Sie, dass der Plast existiert. Ersetzen Sie die Plastikflaschen durch die aus dem Glas. Früher war es nichts Besonderes, dass die Menschen die Ware gekauft haben, die sie sich zuerst abgewogen und dann in die eigene Tasche gegeben haben. Zwar werden solche Laden heute als Neuigkeit präsentiert, lohnt es sich sicher, solche zu besuchen.

 

Zero Waste Kunstoffe

 

 

Sparen Sie Wasser
Ähnlich funktioniert es mit Wasser. Lernen Sie Wasser automatisch sparen. Es wird reichen, Wasser beim Duschen abzudrehen, während Sie Shampoo oder Duschgel benutzen. In ähnlicher Weise sparen Sie Wasser beim Spülen. Falls Sie keine Spülmaschine besitzen, spülen Sie Ihr Geschirr unter fließendem Wasser nicht. Zuerst alles nass machen, dann ohne Wasser das Reinigungsmittel auftragen und zum Schluss abspülen. Haben Sie es gewusst, dass Sie Wasser auch beim Waschen Ihrer Wäsche sparen können? Ja, richtig! Wählen Sie bei normal verschmutzter Wäsche eine niedrige Wassertemperatur. Die Temperatur von 30°C genügt, um dasselbe Waschergebnis wie bei 40°C zu erzielen.



Strom
Sparen können Sie auch, wenn es um die Beleuchtung geht. Vergessen Sie ständig, das Licht zuzumachen? Verändern Sie es! Eine wichtige Rolle dabei spielt, die klassischen Glühbirnen gegen die energiesparenden Glühbirnen auszutauschen.

LED Glühbirne Blog KUPLIO.at

 

 

 

Das ist aber nicht alles! Lesen Sie weiter und schützen Sie unsere Natur noch mehr:

* Kaffee zum Mitnehmen oder Wasser in der Glasflasche
Kaufen Sie morgens in Ihrem Lieblingscafé Coffee to Go? Und immer in einem neuen Kaffeebecher? Vergessen Sie es. Kaufen Sie sich den Keep Cup oder einen anderen Thermobecher und entweder bereiten Sie Kaffee zu Hause selbst zu oder lassen Sie sich ihn in Ihren eigenen Kaffeebecher einschenken. Ähnlich funktioniert es bei der Flasche für Wasser. Tauschen Sie die Pfandflasche gegen die aus dem Glas aus und benutzen Sie sie die längere Zeit, auch ein paar Jahre.

* Kaufen Sie mit der eigenen Tasche ein
Gehen Sie auch fast jeden Tag nach der Arbeit die fehlenden Lebensmittel einkaufen? Was für Tasche nutzen Sie? Kaufen Sie die Plastiktüten oder besitzen Sie eine eigene? Die Plastiktüten machen vielen Händlern weltweit tiefe Falten im Gesicht. Viele von ihnen kämpfen gegen sie so, dass Sie für die Plastiktüten entweder bezahlen werden müssen oder sie dienen als Alternative die umweltfreundlichen Papiertüten. Aktuell sind aber die Einkauftaschen aus Naturstoffen oder sog. Netztasche zum großen Hit geworden. Kaufen Sie sich auch eine und haben Sie sie ständig bei sich.

*Trinkhalme
Lieben Sie die Trinkrörchen und können Sie Ihr Leben ohne sie nur kaum vorstellen? So kaufen Sie sich ein rostfreies. Auf dem Mark gibt es eine riesige Menge von Trinkhalmen, die die für einmaligen Gebraucht ersetzt haben. Die Trinkrörchen aus Glas, Bambus oder Edelstein… Welche wählen Sie sich?

*Kosmetische Wattetampons
Benutzen Sie beim Abschminken kosmetischen Wattetampons für einmaligen Gebrauch? Wie viel verbrauchen Sie sie während eines Tages? Hmmm… Und wäre es nicht besser, sie durch etwas zu ersetzen, was Sie für immer benutzen könnten? Auf dem Markt gibt es schon die längere Zeit die kosmetischen Tampons aus Bio-Baumwolle zu erhalten, die nicht nur Ihre Haut, sondern auch unsere Umwelt pflegt.