6 Tricks, wie günstige Hotels buchen

06.08.2019 Barbora Reisen Teilen
__avatar_name
Hotels günstig  buchen

Übernachten Sie oft in Hotels? Egal, ob Sie diesen Typ der Übernachtung während Ihrer Dienstreisen oder Ihrer Urlaube nutzen, lesen Sie unsere Tipps und buchen Sie Ihr Hotel günstiger!

 

Sind Sie sicher, dass Sie ein Hotel brauchen?


Als Erstes bedenken Sie diese Frage reiflich. Brauchen Sie sicher ein Hotel oder wird es für Sie genügend, ein Zimmer in einem kleinen Pension, günstigen Gasthaus oder in einer gemütlichen Privatunterkunft zu buchen? Für das Zimmer im Hotel bezahlen Sie in der Regel immer mehr Geld. Aber auch bei der Hotelbuchung gibt es ein paar Möglichkeiten, wie man sparen kann. Die Anzahl der Hotelsterne als Qualitätsmerkmal? Vergessen Sie es lieber. Da die Sterne für die Ausstattung stehen. Die Klassifizierungssysteme der Hotels zeigen große Unterschiede auf und in anderen Ländern basieren auf die unterschiedlichen Kriterien.

1. Buchen Sie Ihr Hotel im Voraus
Kennen Sie schon den Termin Ihrer Geschäftsreise oder Ihres Urlaubs? So zögern Sie nicht und buchen Sie Ihr Zimmer möglichst früh. Dank der Buchung im Voraus können Sie deutlich sparen. Werden Sie aber vorsichtig, wenn Sie vorhaben, während der Feiertage oder anderer großen Festen, bzw. Veranstaltungen im Ort Ihrer Unterkunft auszureisen. In dieser Zeit sind die Preise für die Hotels doppelt so hoch.
Auf der anderen Seite - wenn Sie fünf Minuten vor zwölf reisen, suchen Sie die sog. Last-Minute-Angebote aus. Vor allem die Hotels in europäischen Metropollen bieten die Zimmer bei der späteren Buchung mit einem günstigen Rabatt.

2. Wägen Sie die Lokalität gründlich ab
Wenn Sie nicht brauchen, im Stadtcentrum oder direkt am Strand zu wohnen, buchen Sie das Hotel lieber am Rande, wo die Preise deutlich niedriger sind. Informieren Sie sich aber im Voraus, wie weit sich Ihr Ziel vom Hotel befindet, wie lang dauert die Strecke mit dem Auto, eventuell wie sieht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi aus, um den niedrigen Preis mit dem teuren oder langen Pendeln nicht überzahlen zu müssen.

3. Nutzen Sie das online Buchungssystem
Gute Berater bei der günstigen Hotelbuchung sind die online Buchungssysteme wie zum Beispiel Booking.com oder Hotels.com. Diese Portale bieten die Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Budget. Suchen Sie einfach die Hotels in der von Ihnen gewünschten Lokalität aus und ordnen Sie sich von dem niedrigsten Preis bis zu dem teuersten.  Reisen Sie oft, nutzen Sie bei Hotels.com ein günstiges Angebot – jede 10. Nacht gratis. Booking.com bietet die sog. Geheimrabatte für die Bestandkunden – in diesem Fall sind die Preise um ca. 10% niedriger als für die Kunden, die bei Booking nicht registriert sind. Vergessen Sie aber nicht, die offizielle Webseite des von Ihnen ausgewählten Hotels zu besuchen. Da es kann passieren, dass der direkt vom Hotel angebotene Preis günstiger wird.

4. Rechnen Sie mit Zusatzkosten
Überprüfen Sie bei der Hotelbuchung, ob der Preis für Ihr Hotel endgültig ist oder ob es noch nötig wird, mit den möglichen Zusatzkosten zu rechnen. Solche zusätzliche Kosten sind am meisten die Steuern und Gebühren, die den Endpreis für ein Hotelzimmer in schwindelerregende Höhen treiben können. Im Hotel können Sie aber auch für Internet oder Fitness extra zahlen. Informieren Sie sich auch, ob Frühstück im Preis inklusive ist oder nicht. Wenn Sie für es extra bezahlen, ist sein Preis in der Regel höher.

5. Fragen Sie nach einem Rabatt
Nach dem Rabatt können Sie im Voraus oder direkt am Ort fragen – und das vor allem, wenn Sie ins Hotel am Abend kommen und der Hotelier wird seine freie Kapazität nutzen wollen. So können Sie nicht nur den Rabatt auf die Unterkunft erhalten, sondern auch gratis Internet oder Frühstück. Verlangen Sie den Rabatt auch im Fall, dass Sie zu den Bestandkunden gehören und übernachten Sie im Hotel sehr oft – zum Bespiel wegen Ihrer regelmäßigen Geschäftsreisen. Es ist nichts Besonderes, dass die Hotels den Firmen, deren Angestellten seine Dienste regelmäßig nutzen, extra Rabatte bieten.

6. Suchen Sie die Gutscheine aus
Aber sicher, auch bei der Hotelbuchung können Sie die Gutscheine oder Gutscheincodes nutzen, die auch bei uns zu finden sind. So warten Sie nicht lang und buchen Sie Ihr Hotel billiger!